Samstag, 10. September

 

15 Uhr, Theater am Saumarkt

SHUBUNKIN - DER FISCH IM MOND

Eine Werkstattaufführung des Symposions Theater & Bild & Ton

Shubunkin, ein junger Goldfisch, wird in einer Vollmondnacht von einem Mondstrahl aus seinem Teich gezogen. Plötzlich verändert sich seine Perspektive. Er sieht alles von oben, den Teich, seine Fischverwandten, die Bäume die Häuser, die Stadt. Die Reise endet jedoch abrupt. Der Mondstrahl lässt ihn fallen und wirf ihn in einen Hof. Zwei Katzen wären gerade bereit, ihn zu fressen, werden jedoch von einer Frau gestört, die mit einer Mülltonne in den Hof zurückkehrt. Shubunkin wird gerettet und von den Kindern der Frau in seinen Teich zurückgebracht. Er ist jedoch nicht mehr derselbe. Er hat ein großes Abenteuer bestanden, ist geflogen, hat zwei Katzen in die Flucht geschlagen und weiß jetzt, dass der Teich nicht das Ende der Welt ist. Aber am Ende fragt er sich doch, bin ich das, oder ist das ein anderer, oder wer bin ich wirklich?

Text: Christine Rinderknecht, Mitwirkende sind die Teilnehmer_innen des Symposions.

mehr dazu

17 Uhr,  Pförtnerhaus

Theater Monteure / Deutschland

MIT DIR ZUSAMMEN       2+ 

Eine Tänzerin und eine Spielerin zeigen die Geschichte einer Freundschaft zweier Menschen, die sehr unterschiedlich sind. Als sie sich kennen lernen, können sie erstmal nicht viel miteinander anfangen. Sie sprechen zwei ganz verschieden klingende Fantasiesprachen, haben andere Spielideen und ganz andere Temperamente. Aber sie sind neugierig, nehmen dabei Missverständnisse in Kauf und versuchen sich mutig über alle Hürden und Umwege hinweg anzunähern.

Judith Nüßler und Andrea Lucas machen den Dialog zwischen zwei Menschen, die sich fremd sind, besonders für das junge Publikum erfahrbar. Sie sprechen mit Händen und Füßen und verständigen sich mit Tanz und Gesang. Auf diese Art und mit der eigens dafür komponierten Musik erzählt das humorvolle und poetische Stück davon, wie man über Grenzen hinweg den Weg zueinander finden kann und bietet einen Raum zum Wiedererkennen und Weiterspielen.

Tanz: Judith Nüßler, Spiel: Andrea Lucas, Regie, Choreographie: Britta Lieberknecht, Andrea Lucas, Komposition: Thomas Marey.

 

www.theater-monteure.de

TOGETHER WITH YOU       2+ 

 “mit dir zusammen“ (“together with you”) is a story of friendship between two very different people who don’t even speak the same language. In this work, a dancer and an actress express themselves using the emotion-filled sounds of fantasy languages and anything else they can communicate with – gestures, dance and song. 

In doing so, they illustrate how two people can overcome obstacles and find common ground. A feisty, funny work able to reach children regardless of their linguistic competence.

In order to reach all audience members equally, they utilise a humorous fantasy language with such 

verve that it is just as intuitively understandable as their movements. Kölnische Rundschau, 05.11.2015

 

Fotos: Frank Domahs/fotobildner.de

20.00 Uhr, Theater am Saumarkt

Inszenierungsgespräch „Mit dir zusammen“

Das Theater Monteure gewährt Einblicke in seine Arbeit und spricht mit dem interessierten Publikum und den Teilnehmer_innen des Symposions "Theater & Bild & Ton".

Moderation: Manfred Jahnke.

Anschließend bleibt Raum zum Austausch von Erfahrungen und Eindrücken zum Experiment "Shubunkin - Der Fisch im Mond" und zum gemütlichen Ausklang des Festivals.

 

 

 

KONTAKT:  Luaga & Losna

 

Johannes Rausch

Gamperdonaweg 2

A 6710 Nenzing

0043.5525.62575

contact@luagalosna.at 

 

Sabine Wöllgens

sabine.woellgens@luagalosna.at

 

 

INFORMATION, KARTENRESERVIERUNG

Festivalbüro

Stefanie Seidel

Gamperdonaweg 2

A 6710 Nenzing 

M: 0043 (0)699 - 134 06 558

stefanie.seidel@luagalosna.at

 

EINTRITTSPREISE

Tagesvorstellung € 5,00

Familien, SchülerInnen, ab 3 Personen € 4,00

Jugend360card € 4,00

Festival-Familienpass € 40

Abendvorstellung € 10 / € 8 

 

SPIELORTE Feldkirch

Pförtnerhaus,

Reichenfeldgasse 9

Theater am Saumarkt, Mühletorplatz 1

Antiquariat Chybulski, Bahnhofstr. 11

 

SPIELORTE Nenzing:

Ramschwagsaal, Ramschwagplatz 1

Artenne Nenzing, Kirchgasse 6 Festivalclub (Provinzwerkstatt), Gamperdonaweg 2