Freitag, 7. September

17.00 Uhr,  Theater am Saumarkt

Dachtheater / Österreich

WO HIMMEL UND MEER DAS BLAU TAUSCHEN      2+

Eine poetisch-rasante Jagd nach dem Horizont

Idee, Spiel & Bühne: Cordula Nossek, Regie, Dramaturgie: Florian Drexler. 

 

Wenn man aufs Meer schaut, sieht man eine magische Linie zwischen Himmel und Wasser. Schon von klein auf wollte Cordula Nossek wissen, woraus diese Linie besteht. Jahr für Jahr hat sie auf Urlauben an der Ostsee, der Nordsee, am Atlantik, am Mittelmeer und am Indischen Ozean diese Linie beobachtet. Stundenlang lag sie auf der Lauer, wie eine Katze, um sie einzufangen. Es ist ihr leider nicht gelungen – sie war immer ein Stück voraus. Unerreichbar! Doch dann kam eines Tages die Idee… Ein Theaterstück für die Allerkleinsten über eine fast unlösbare Aufgabe. „Kunst macht Unsichtbares sichtbar.“ —Paul Klee

 

WHERE SKY AND SEA CHANGE THE BLUE       2+

A poetical pursuit of the horizon

 

If you look at the sea, you can see a magical line between sky an water. Since she was a child, Cordula Nossek wanted to know, what this line is made of. Every year, when she made holidays, she watched this line - at the Baltic Sea, at the North Sea, at the Mediterranean and the Atlantic Ocean. She lied in wait for hours like a cat to catch it, but she couldn’t succeed. The line was always ahead, impossible to reach it! One day she had an idea …

 

Foto: Josef Schimmer  Grafik: Aaron Nossek

20.00 Uhr, Theater am Saumarkt

Inszenierungsgespräch „Wo Himmel und Meer das Blau tauschen"

Das "Dachtheater "  gewährt Einblicke in seine Arbeit und spricht mit dem interessierten Publikum und den Teilnehmer_innen des Symposions "Theater & Bild & Ton".

 

KONTAKT:  Luaga & Losna

 

Johannes Rausch

Gamperdonaweg 2

A 6710 Nenzing

0043.5525.62575

contact@luagalosna.at 

 

Sabine Wöllgens

sabine.woellgens@luagalosna.at

 

 

INFORMATION, KARTENRESERVIERUNG

Festivalbüro

Stefanie Seidel

Gamperdonaweg 2

A 6710 Nenzing 

M: 0043 (0)699 - 134 06 558

stefanie.seidel@luagalosna.at

 

EINTRITTSPREISE

Tagesvorstellung € 5,00

Familien, SchülerInnen, ab 3 Personen € 4,00

Jugend360card € 4,00

Festival-Familienpass € 40

Abendvorstellung € 10 / € 8 

 

SPIELORTE Feldkirch

Pförtnerhaus,

Reichenfeldgasse 9

Theater am Saumarkt, Mühletorplatz 1

Antiquariat Chybulski, Bahnhofstr. 11

 

SPIELORTE Nenzing:

Ramschwagsaal, Ramschwagplatz 1

Artenne Nenzing, Kirchgasse 6 Festivalclub (Provinzwerkstatt), Gamperdonaweg 2