29. Internationales Theaterfestival für ein junges Publikum

vom 20. bis 24. Juni 2017 in Nenzing

Programmübersicht

Sag was! Foto: Stefanie Seidel

DIENSTAG 20.6.

 

10.00 Uhr, Ramschwagsaal

Theater Minimus Maximus / A  

SAG WAS!   4+

Tanztheater für Kinder 

 

17.00 Uhr, Ramschwagsaal

El Perro Azul Teatro / ES   

SUPERHERO   6+

Masken- und Puppentheater

 

anschließend:

Eröffnungsbuffet

 

20.00 Uhr, Festivalclub

1. AUTORINNEN-THEATER-DIALOG

Inszenierungsgespräch:

Sag was!  und  Superhero

 

Superhero   Foto: Rafa Lafuente

RemembeRING

 

MITTWOCH 21. 6.

 

10.00 Uhr, Ramschwagsaal  

Theater La Senty Menti / D

RemembeRING   13+

Besser ist wenn du nix weißt

 

14.00 Uhr, Artenne

LESUNGEN

 

 

17.00 Uhr, Ramschwagsaal

Aktionstheater Kassel / D

DIE AUFLÖSUNG   15+

von Ad de Bont

 

20.00 Uhr, Festivalclub

2. AUTORINNEN-THEATER-DIALOG

Inszenierungsgespräch:

RemembeRING  und Die Auflösung

 

Die Auflösung  Foto: Karl-Heinz Mierke

Es schneit Eiderdaunen   Foto. Ursula Kaufmann

 

DONNERSTAG,  22. 6.

 

 

10.00 Uhr, Ramschwagsaal  

Theater Marabu / D 

ES SCHNEIT EIDERDAUNEN  11+

von Jorieke Abbing, in der Übersetzung aus dem Niederländischen von Monika The

 

11.45 Uhr, Abfahrt Rettungszentrum Nenzing

LESEWANDERUNG AUF DER ALPE GAMP

 

20.00 Uhr, Ramschwagsaal  

Zenobia Theater / D 

NETZE   16+

eine Odyssee aus weiblicher Sicht 

 

ca. 22.00 Uhr, Festivalclub

3. AUTORINNEN-THEATER-DIALOG

Inszenierungsgespräch:

Es schneit Eiderdaunen und Netze

 

Netze  Foto: Concetta Quattrocchi

Kasperl und Wurst  Bild: Sven Stäcker

 

FREITAG,  23. 6.

 

10.00 Uhr, Ramschwagsaal  

Puppentheater Stäckschneck / A 

KASPERL UND WURST   6+

von Sophie Reyer 

Uraufführung

 

14.00 Uhr, Artenne

LESUNGEN 

 

 

17.00 Uhr, Ramschwagsaal

Theater Ansbach / D

METHAMORPHOSEN   10+

von Nils Gredeby 

 

20.00 Uhr, Festivalclub

4. AUTORINNEN-THEATER-DIALOG

Inszenierungsgespräch:

Kasperl und Wurst und Metamorphosen

 

Metamorphosen   Foto: Jim Albright

 

Samstag, 24. 6. 

 

10.00 bis 16.00 Uhr, Artenne  

LESUNGEN 

 

17.00 Uhr, Ramschwagsaal

Figurentheater Anne-Kathrin Klatt / D

DUMPU DINKI   4+

Wie Fremde Freunde werden - ein Finger-Figurentheater

  

20.00 Uhr, Provinzwerkstatt

5. AUTORINNEN-THEATER-DIALOG

Inszenierungsgespräch:

Dumpu Dinki

 

Dumpu Dinki

 

KONTAKT:  Luaga & Losna

 

Johannes Rausch

Gamperdonaweg 2

A 6710 Nenzing

0043.5525.62575

contact@luagalosna.at 

 

Sabine Wöllgens

sabine.woellgens@luagalosna.at

 

 

INFORMATION, KARTENRESERVIERUNG

Festivalbüro

Stefanie Seidel

Gamperdonaweg 2

A 6710 Nenzing 

M: 0043 (0)699 - 134 06 558

stefanie.seidel@luagalosna.at

 

EINTRITTSPREISE

Tagesvorstellung € 5,00

Familien, SchülerInnen, ab 3 Personen € 4,00

Jugend360card € 4,00

Festival-Familienpass € 40

Abendvorstellung € 10 / € 8 

 

SPIELORTE Feldkirch

Pförtnerhaus,

Reichenfeldgasse 9

Theater am Saumarkt, Mühletorplatz 1

Antiquariat Chybulski, Bahnhofstr. 11

 

SPIELORTE Nenzing:

Ramschwagsaal, Ramschwagplatz 1

Artenne Nenzing, Kirchgasse 6 Festivalclub (Provinzwerkstatt), Gamperdonaweg 2