30. Internationales Theaterfestival für ein junges Publikum

vom 19. bis 23. Juni 2018 in Nenzing

Programmübersicht

"Giraffe"      Foto: Hop Signor Puppet Theatre
"Giraffe" Foto: Hop Signor Puppet Theatre

DIENSTAG, 19. JUNI

 

10.00 Uhr, Ramschwagsaal

Hop Signor Puppentheater / Griechenland 

GIRAFFE          4+

Ein Puppenspiel ohne Worte

 

17.00 Uhr, Ramschwagsaal

Théâtre de la Grenouille / Schweiz  

DIE WAHRE GESCHICHTE VON REGEN UND STURM     8+

nach dem Roman "Rain Reign" von Ann M. Martin

 

anschließend:

Eröffnungsbuffet

 

20.00 Uhr, Festivalclub

1. AUTORINNEN-THEATER-DIALOG

Inszenierungsgespräch:

Giraffe  und  Die wahre Geschichte von Regen und Sturm

 

"Die wahre Geschichte von Regen und Sturm"   Foto: Guy Perrenoud
"Die wahre Geschichte von Regen und Sturm" Foto: Guy Perrenoud
"König Lindwurm"  Foto: Willi Filz
"König Lindwurm" Foto: Willi Filz

 

MITTWOCH, 20. JUNI

 

10.00 Uhr, Ramschwagsaal

Agora Theater / Belgien 

KÖNIG LINDWURM

oder

Wie schreibt man einen Brief?       8+

nach einem nordischen Märchen

 

14.00 Uhr, Artenne

Dramatiker_innenbörse

LESUNGEN

 

17.00 Uhr, Ramschwagsaal

Die Pyromantiker / Deutschland  

STÜHLCHEN HIMMELBLAU           5+

Eine komisch praktische Philosophie zweier Clowns auf engstem Raum

 

 20.00 Uhr, Festivalclub

2. AUTORINNEN-THEATER-DIALOG

Inszenierungsgespräch:

König Lindwurm  und  Stühlchen Himmelblau

 

"Stühlchen Himmelblau"   Foto: Filip Veirmann
"Stühlchen Himmelblau" Foto: Filip Veirmann
"Schlamasel Masel"  Foto: Theater Traumbaum
"Schlamasel Masel" Foto: Theater Traumbaum

 

DONNERSTAG, 21. JUNI

 

10.00 Uhr, Ramschwagsaal

Theater Traumbaum / Deutschland 

SCHLAMASEL MASEL       6+

Jüdische Geschichten über Gewitztheit, Barmherzigkeit und Glück

 

11.45 Uhr, Abfahrt Rettungszentrum Nenzing

Dramatiker_innenbörse

LESEWANDERUNG 

 

20.00 Uhr, Ramschwagsaal

Theater der Figur / Österreich  

DIE ENTSCHULDIGUNG           15+

von Martin Auer 

Szenische Lesung

  

22.00 Uhr, Festivalclub

3. AUTORINNEN-THEATER-DIALOG

Inszenierungsgespräch:

Schlamasel Masel  und  Die Entschuldigung

 

"Die Entschuldigung"  Foto: Wöllgens
"Die Entschuldigung" Foto: Wöllgens
"Skreek - A Comic Revolution"  Foto: Tom Weilguny
"Skreek - A Comic Revolution" Foto: Tom Weilguny

 

FREITAG, 22. JUNI

 

10.00 Uhr, Ramschwagsaal

TWOF2 / Österreich 

SKREEK - A COMIC REVOLUTION      11+

Performance mit live-Video-Streaming

 

14.00 Uhr, Artenne

Dramatiker_innenbörse

LESUNGEN

 

17.00 Uhr, Ramschwagsaal

Figurentheater St. Gallen / Schweiz

und Theater Sven Mathiasen Wettingen / Schweiz  

EINS ZWEI DREI VORBEI           4+

von Frauke Jacobi.

Ein musikalisches Spektakel mit einer Menge bunter Knete

 

 20.00 Uhr, Festivalclub

4. AUTORINNEN-THEATER-DIALOG

Inszenierungsgespräch:

Skreek - A Comic Revolution  und  Eins Zwei Drei Vorbei

 

"Eins Zwei Drei Vorbei"  Foto: Tanja Dorendorf
"Eins Zwei Drei Vorbei" Foto: Tanja Dorendorf

SAMSTAG, 23. JUNI

 

10.00 Uhr, Artenne

Dramatiker_innenbörse

LESUNGEN

 

14.00 Uhr, Artenne

Dramatiker_innenbörse

LESUNGEN

 

17.00 Uhr, Ramschwagsaal

Theater Fallalpha / Schweiz

DICKHÄUTER         7+

von Tina Müller

Ein Stück über die Stärke sich selbst zu sein

 

20.00 Uhr, Festivalclub

5. AUTORINNEN-THEATER-DIALOG

Inszenierungsgespräch:

Dickhäuter

 

"Dickhäuter"  Foto: Tanja Dorendorf
"Dickhäuter" Foto: Tanja Dorendorf

 

KONTAKT:  Luaga & Losna

 

Johannes Rausch

Gamperdonaweg 2

A 6710 Nenzing

0043.5525.62575

contact@luagalosna.at 

 

Sabine Wöllgens

sabine.woellgens@luagalosna.at

 

 

INFORMATION, KARTENRESERVIERUNG

Festivalbüro

Stefanie Seidel

Gamperdonaweg 2

A 6710 Nenzing 

M: 0043 (0)699 - 134 06 558

stefanie.seidel@luagalosna.at

 

EINTRITTSPREISE

Tagesvorstellung € 5,00

Familien, SchülerInnen, ab 3 Personen € 4,00

Jugend360card € 4,00

Festival-Familienpass € 40

Abendvorstellung € 10 / € 8 

 

SPIELORTE Feldkirch

Pförtnerhaus,

Reichenfeldgasse 9

Theater am Saumarkt, Mühletorplatz 1

Antiquariat Chybulski, Bahnhofstr. 11

 

SPIELORTE Nenzing:

Ramschwagsaal, Ramschwagplatz 1

Artenne Nenzing, Kirchgasse 6 Festivalclub (Provinzwerkstatt), Gamperdonaweg 2