Samstag, 23. Juni 2018

 

17.00 Uhr, Ramschwagsaal

 

Theater Fallalpha / Schweiz    

Dickhäuter    7+

von Tina Müller

 

Ein Stück über die Stärke sich selbst zu sein.

Spiel: Oriana Schrage, Romeo Meyer. Musik und Spiel: Andi Peter. Regie: Brigitta Soraperra. Bühne und Licht: Peter Hauser. Kostüme: Corinne Jäggi.

 

Das neue Kind in der Klasse 2B heißt Lou. Wobei Lou genauer gesagt gar kein Kind ist. Lou ist schwer und grau, sieht nicht gut, riecht nach Heu, isst wahnsinnig viel, spricht nicht, eckt ständig an, guckt manchmal böse und steht meistens einfach so da. Lou ist alles andere als ein Kind. Lou ist ein Nashorn. Lou aber will diesen Aussenseiterstatus nicht akzeptieren und versucht mit allen Mitteln, ein Kind zu werden. Das führt zu allerlei Unglück. Es kommt zu einem spektakulären Nashornschub, woraufhin Lou zurück in den Zoo gebracht wird. Die Kinder der 2B aber vermissen das Tier und schmieden Pläne, wie das Zusammenleben mit einem Nashorn doch noch gelingen kann.

 

http://www.fallalpha.ch/html/dickhaeuter.html

 

Pachyderms

About the Power to be Oneself

Lou is the new child in classroom 2B. Lou is not exactly a child. Loo is heavy and grey, has a bad eyesight, smells like hay, eats really a lot, does not speak, puts people`s backs up, sometimes looks angry and mostly he is just standing around.

Loe is anything else but a child. Lou is a rhinoceros.

But Lou doesn’ t accept to be an outsider and tries hard to become a child, wich causes some misfortunes. After a spectaculary rhinozeros thrust, Lou is taken to the zoo again. But the children of 2B miss him and make plans, how living together with a rhinocerus could succeed.

 

Fotos: Tanja Dorendorf

 

KONTAKT:  Luaga & Losna

 

Johannes Rausch

Gamperdonaweg 2

A 6710 Nenzing

0043.5525.62575

contact@luagalosna.at 

 

Sabine Wöllgens

sabine.woellgens@luagalosna.at

 

 

INFORMATION, KARTENRESERVIERUNG

Festivalbüro

Stefanie Seidel

Gamperdonaweg 2

A 6710 Nenzing 

M: 0043 (0)699 - 134 06 558

stefanie.seidel@luagalosna.at

 

EINTRITTSPREISE

Tagesvorstellung € 5,00

Familien, SchülerInnen, ab 3 Personen € 4,00

Jugend360card € 4,00

Festival-Familienpass € 40

Abendvorstellung € 10 / € 8 

 

SPIELORTE Feldkirch

Pförtnerhaus,

Reichenfeldgasse 9

Theater am Saumarkt, Mühletorplatz 1

Antiquariat Chybulski, Bahnhofstr. 11

 

SPIELORTE Nenzing:

Ramschwagsaal, Ramschwagplatz 1

Artenne Nenzing, Kirchgasse 6 Festivalclub (Provinzwerkstatt), Gamperdonaweg 2